Latest Blog

Comments: Comments are Closed

Categories: replica uhren

By: admin

Jahrgang Audemars Piguet Royal Oak 1972 Edelstahl

Der eigentliche Game-Changer kam jedoch in den frühen 1970er Jahren. Zusätzlich zu der Uhr, die das Schicksal von AP für immer verändern sollte, hatten wir das Glück, eine der interessantesten (und fast unglaublichen) Geschichten in der Uhrenindustrie zu sehen.replica uhren
Gérald Genta, damals ein junger aufstrebender Designer, war in einem Zustand der Euphorie, nachdem er erfolgreich bei OMEGA unterschrieben hatte, um der Constellation-Kollektion Leben einzuhauchen. In der Nacht vor der Eröffnung der Baselworld 1971 erhielt er einen Anruf von Gorey. Er erhielt einen eiligen (und umfangreichen) Auftrag, „eine beispiellose Uhr aus Stahl“ zu entwerfen.
Gerüchten zufolge hat Genta die ganze Nacht gearbeitet, um die heute ikonische achteckige Lünette der Royal Oak zu kreieren, die von den Nieten inspiriert wurde, die auf Taucherhelmen verwendet werden. Das integrierte Armband und das Gesamtkonzept begeisterten die Associated Press, die nach etwas wirklich Disruptivem gesucht hatte. Mit der Hilfe eines Mannes, dessen Name über Generationen weiterleben wird, hat die Marke ihn gefunden. Die erste AP Royal Oak wurde 1972 auf der Baselworld im folgenden Jahr vorgestellt, und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.
Wenn Sie erwägen, in die Kollektion von Audemars Piguet aufgenommen zu werden, ist es schwer, nicht mit der Royal Oak als Ihrer anfänglichen Ruhmeshalle zu beginnen. Zum Glück hat Audemars Piguet große Anstrengungen unternommen, um sein Angebot zu diversifizieren, um vielen verschiedenen Geschmäckern gerecht zu werden. Zeit- und Datumsmodelle aus reinem Edelstahl (Gehäuse ohne Diamanten oder Edelmetallakzente) sind eine solide Wahl, und diese Stücke haben in der Regel eine lange Warteliste und eine große Fähigkeit, ihren Wert im Laufe der Zeit zu behalten.
Daher ist es sinnvoll, auf dem Gebrauchtmarkt nach diesen vielseitigen Stücken zu suchen. Es gibt viele verlockende Modelle zur Auswahl, aber seien Sie gewarnt; die Preise sind etwas abschreckend. Audemars Piguet ist jedoch eine Marke mit einem guten Ruf, um diese Zahlen zu untermauern. Es gibt viele verschiedene Optionen im Katalog, um Erstkäufer und erfahrene Sammler gleichermaßen zufrieden zu stellen. Werfen wir einen Blick auf einige der herausragenden Modelle aus den beliebtesten Kollektionen im aktuellen Katalog.
Die erste Nachbildung des Audemars Piguet-Modells von 1972 (Referenznummer 5402) kostete im Einzelhandel CHF 3.650, was damals für eine Uhr aus Stahl als enormer Wert galt. Basierend auf der Inflationsrate des Schweizer Frankens würde dieser Preis im Jahr 2021 ungefähr 9.650 Schweizer Franken entsprechen. In Anbetracht dessen ist vielleicht der moderne Preis (insbesondere angesichts der maschinellen und mechanischen Fortschritte) schmackhafter. Dieses Modell mit der Referenznummer 15202ST.OO.1240ST.01 ist eines der Modelle, die der ursprünglichen Royal Oak in der aktuellen Kollektion am nächsten kommen.
Es ist 39 mm breit und nur 8,9 mm dick. Das tiefblaue Zifferblatt ist mit einem „petite grille“-Muster verziert, das an den Geist der Ref erinnert. 5402, aber mit einem Twist, da die kleinen Quadrate, aus denen das Zifferblatt besteht, eher vertieft als erhaben sind. Ein farblich abgestimmtes Datum macht die Sache subtiler und markiert es als Produkt seiner Zeit.
Der Offshore-Chronograph wurde entworfen, um das 20-jährige Jubiläum der Royal Oak-Kollektion zu feiern. Es wurde schließlich 1993 veröffentlicht und sein Designer, Emmanuel Gueit, entschied sich dafür, sich in vielerlei Hinsicht auf das ursprüngliche Genta-Modell zu beziehen, entschied sich jedoch für eine größere und modernere Variante. Mit 42 mm Breite war das erste Offshore-Modell 3 mm breiter als die erste Royal Oak.
Diese Audemars Piguet Royal Oak Offshore 26480TI.OO.A027CA.01 hat einen klassischen Durchmesser von 42 mm, ist aber etwas schlanker als einige ihrer Kollegen und hat eine zufriedenstellende Dicke von 12,9 mm. Es ist die minimalistischste AP Offshore <strong>Replica Rolex uhren</strong>, die Sie im Katalog finden werden, und ist die perfekte Sportuhr, um sie mit Freizeitkleidung zu kombinieren.

Comments are currently closed.