Latest Blog

Comments: Comments are Closed

Categories: rolex

By: admin

Neuigkeiten über die Rolex-Uhrenstrategie „Exhibition Only“.

Die meisten Uhren, die heute in von autorisierten Händlern weltweit betriebenen Rolex-GeschäftenRolex replica uhren ausgestellt werden, stehen nicht zum Verkauf.
Kunden können diese reinen Ausstellungsuhren ausprobieren und sich auf eine Warteliste setzen lassen, aber die Chancen, dass sie als neue Kunden eintreten und mit ihrer lang ersehnten Rolex hinausgehen, sind gering.
Diese Situation veranlasste uns, Anfang dieses Jahres bekannt zu geben, dass replica Rolex keine Einzelhandelsmarke mehr war. Die Marke verursacht weder den Rolex-Knappheit noch das Horten von Uhren durch Einzelhändler.
Der Markt ist seit Jahren mit Nachfrage überschwemmt, daher werden Uhren an die lukrativsten Kunden der Einzelhändler vorverkauft, bevor sie die Geschäfte erreichen.
Sie werden bis zur Abholung durch den Kunden in einem Tresor aufbewahrt und nicht ausgestellt. Kunden sind vielleicht frustriert und Ladenmitarbeiter gestresst, weil sie sie ständig im Stich lassen, aber autorisierte Rolex-Händler hatten es noch nie so gut.
Ihnen wurde die exakte Anzahl an Uhren zugeteilt und in Rekordzeit zu beispiellos hohen Preisen verkauft.
„Wir bekommen weiterhin ein gutes Angebot an gefälschten Rolex-Uhren, es ist nur so, dass die Nachfrage sie übertrifft“, sagte Mr. Hurley in einem Interview mit Yahoo Finance.
Kunden müssen immer mehr kaufen, um eine Chance zu haben, auf sogenannte Wartelisten zu kommen. Diese Listen unterscheiden sich grundlegend von den Wartelisten, die Sie an der Supermarkttheke erhalten, wo Ihre Nummern der Reihe nach erscheinen.
Die einzige Möglichkeit, ganz oben auf der Warteliste zu stehen und eine heiße Uhr zu ergattern, besteht darin, weiter Geld für etwas anderes auszugeben, vorzugsweise Schmuck mit hohen Margen oder eine weniger begehrenswerte Uhr.
Für eine Marke, die auf der Reichweite von mäßig wohlhabenden Kunden aufgebaut ist – Ärzte, Zahnärzte, Kleinunternehmer, Banker mit Boni usw. – ist replica Rolex für alle außer den Superreichen oder Experten, die das System spielen, unzugänglich geworden.
„Manchmal müssen [Kunden] eine Weile warten und geduldig sein, aber wir wollen diesen Traum am Leben erhalten, dass die Menschen die Uhr bekommen, die sie wollen. Wir sind sehr glücklich, dass wir viele Menschen sehr glücklich machen Tag, also macht es viel Spaß“, sagte Mr. Hurley. Mr. Hurley ist ein Fan. Ich finde es großartig, Ausstellungsuhren in den Geschäften zu haben, weil die Leute sie anprobieren können“, sagte er.

Comments are currently closed.